Unikate so einmalig wie ihr Liebling
Unikate so einmalig wie ihr Liebling

Bestellvorgang

5 Schritte zu ihrem Halswerk Unikat...

1. Muster/Farbe wählen!

In der Navigationsleiste unter Halsband finden Sie einige Halsbandmuster und sogenannte "Probeknoten"
 
Sollte Ihnen ein Muster gefallen aber kein Farbbeispiel in ihrer Wunschfarbe zu finden sein, zögern Sie nicht einen Probeknoten anzufordern.

Farben und Zubehör finden Sie unter Materialien.
Wählen Sie selber aus oder lassen sich von mir beraten.
Senden Sie mir einfach ein Bild von ihrem Liebling und eventuelle Muster oder Farbvorlieben. Ich werde dann Vorschläge zur Probe flechten und als Bild zusenden.

Jedes Halsband ist einmalig und wird individuell nach Ihren Wünschen gefertigt.

 

3. Zubehör gefällig?

Vielleicht darf es noch etwas mehr sein?

Ein paar Charms oder eine Ungezieferband Halterung?

Eine passende Leine, Markenbändchen, Kotbeutelspender, Geschenkkarton, Zeckenschutz aus EM-Keramik?

Charms etc. finden Sie unter Materialien.

 

2. Maß nehmen!

Messanleitung

Bevor Sie weiterlesen, beachten Sie bitte, das es sehr
WICHTIG ist AM HUND zu MESSEN!!
Ansonsten kann eine Passgenauigkeit nicht garantiert werden!
 
Geflochtene Halsbänder zu ändern ist sehr aufwendig und bei zu klein geratenen Halsbändern nur unter großen Aufwand durchzuführen.
Außerdem führt eine Vergrößerung zu Nachteilen in der Reißfestigkeit und wird Ihnen berechnet.
 
Bitte messen Sie immer enganliegend ohne Zugaben und NIEMALS ein vorhandenes Halsband!
 

Um ein Halsband fertigen zu können, benötige ich zwei Maße:

1. Halsumfang und 2. maximaler Halsumfang

Bei Hunden, die getrimmt werden, kann es sein, dass das Halsband nach einem Friseurbesuch lockerer sitzt. Also messen Sie in ungetrimmtem Zustand nicht zu locker.
Bitte rechnen Sie keine Zugaben ein! Zugaben rechne ich automatisch mit ein.

 

1. Halsumfang (rot)

Ertasten Sie zuerst den Kehlkopf. Direkt darüber führen Sie das Maßband enganliegend um den Hundehals. Testen Sie mit einem vorhandenen Halsband wo das Halsband unter Belastung liegt.
(kurz oberhalb des Kehlkopfes!)

 

2. maximaler Halsumfang (grün)

Für den maximalen Halsumfang messen Sie bitte die Stelle anliegend direkt hinter den Ohren, oberhalb der Vertiefung die Sie hinter den Ohren ertasten können. Nicht die Vertiefung!

 

3. weiter Kopfumfang
nur bei Halsbändern mit Zugstopp (blau)

 

Um zu wissen wie groß ein eventueller Zugstopp sein muss, messen Sie die breiteste Stelle am Kopf inklusive der Ohrenknorpel.

 

4.Verschluss auswählen!

Welcher Verschluss ist der Richtige?!

Unter Materialien habe ich mögliche Verschlußarten aufgeführt. Bei allen Verschlusstechniken wird der Hals nicht gewürgt oder eingeschnürt.

Voraussetzung dafür ist ein gewissenhaftes Messen direkt am Hund!!

Musterschutz

Einige meiner Verschlüsse sind als Geschmacksmuster eingetragen um Sie vor dem Kopieren von Mitbewerbern zu schützen.

5. Kontaktformular ausfüllen und absenden...oder eine E-Mail senden

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bitte wählen Sie über die Kontrollkästchen aus für welches Produkt Sie ein Angebot wünschen.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail